Geschichte(n) – Schülerführungen über das Haus der Kunst

(c) Max Geuter / Haus der Kunst

Ausstellungsgeschichte im Kontext der Zeitgeschichte.

Propagandainstrument im Nationalsozialismus, Casino der amerikanischen Militärregierung, international renommiertes Ausstellungshaus – das Haus der Kunst hat eine wechselvolle, und ebenso bewegte wie belastete Geschichte.

Schüler*innen des Klenze-Gymnasiums München haben sich im Rahmen eines P-Seminars unter Leitung von Frau Zwick intensiv mit der Vergangenheit des Hauses auseinandergesetzt und thematische Rundgänge erarbeitet. Dabei ging es nicht nur darum, historische Ereignisse und Zusammenhänge aufzuzeigen, sondern auch einen Beitrag zu leisten für einen bewussten Umgang mit der Geschichte.

Termine und Schwerpunkte

  • Sonntag, 15.12.19, 11 Uhr – Ausstellungsgeschichte im Kontext der Zeitgeschichte
  • Freitag, 10.01.20, 18 Uhr – Entnazifizierung
  • Samstag, 11.01.20, 11 Uhr – Zweiter Weltkrieg
  • Sonntag, 12.01.20, 11 Uhr – Ausstellungsgeschichte im Kontext der Zeitgeschichte

Weiteres unter https://hausderkunst.de/veranstaltungen/ausstellungsgeschichte-im-kontext-der-zeitgeschichte